Zum Hauptinhalt wechseln
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes
Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes

Rasierpinsel Chrom anthrazit ziseliert - Mootes

Art.-Nr.: MO-ShBr-04
CHF 58.00
Inklusive Steuern.

Eine Nassrasur ohne Rasierpinsel ist prinzipiell möglich, aber unserer Meinung nach nicht empfehlenswert. Denn warum sollte man(n) auf ein Rasierutensil verzichten, mit dem sich Rasierschaum herrlich schaumig aufschlagen und dann ganz einfach sanft und gleichmässig auf den zu rasierenden Hautpartien verteilen lässt? Diese Herausforderungen meistert unser Mootes Rasierpinsel mit matt verchromtem, anthrazitfarbenem und ziseliertem Griff problemlos und hat zudem noch viel mehr zu bieten.

Auch wenn wir Fans der klassischen Nassrasur sind, sträuben wir uns nicht gegen Innovationen, wenn diese einfach besser sind. Deshalb verwenden wir für den Rasierpinselkopf auch kein echtes Tierhaar, sondern eine spezielle Kunstfaser. Diese ist im Vergleich deutlich langlebiger und robuster, sodass Du noch länger Freude an Deinem neuen Rasierpinsel haben kannst. In Disziplinen wie Wasseraufnahme oder Hautgefühl ist die Kunstfaser mindestens so gut wie das beste Tierhaar. Gleichzeitig muss kein Tier für Deine glatte Haut oder Deinen perfekt gestutzten Bart leiden. Wir finden, das alles rechtfertigt die Verwendung einer Alternative zum Echthaar.

Punkten kann der Mootes Rasierpinsel aber nicht nur durch seine inneren Werte – etwa durch die rostfreien Komponenten – sondern auch visuell. Das beginnt bei der stylishen Farbgestaltung. Der Kontrast zwischen dem anthrazitfarbenen Griffstück und der chromfarbenen Einfassung sorgt für eine reizvolle Optik. Zudem ist der Griff auch noch ziseliert. Das sieht toll aus, vermittelt ein ansprechendes Hautgefühl und sorgt dafür, dass der Rasierpinselgriff gut in Deiner Hand liegt. Das passende Gegenstück zu diesem Rasierpinsel – nämlich den Mootes Rasierhobel mit matt verchromtem, anthrazitfarbenem und ziseliertem Griff – bieten wir Dir übrigens auch in unserem Shop an.

Als Verpackung für unsere Mootes Rasierpinsel verwenden wir natürlich nicht schnödes Plastik. Stattdessen setzen wir auf eine Kartonbox, die im attraktiven Retro-Look gestaltet ist. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ökologisch sinnvoll. Zudem eignet sich die schicke Box prima als ansprechende Geschenkverpackung.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
r
roger_g3

Seit einem Monat habe ich Rasurpinsel und Hobel derselben Variante im Besitz. Beides Top, aber hier gehts ja um den Pinsel. Einen Unterschied zwischen Tier- oder Synthethikhaar kann ich leider nicht machen, habe ich mich doch hier direkt für die Kunsthaar-Variante entschieden.
Der Griff ist edel gestaltet; die Ziselierung bietet, wie beim Hobel, einen guten Griff.
Die Wasseraufnahme des Pinsel ist reichlich, auch das Aufschäumen und Verteilen der Rasiercreme oder Seife stellt kein Problem dar. Nach einem Monat Gebrauch kann ich noch gar keine Abnutzungserscheinungen feststellen. Also Style Top, Nutzen Top, 5 Sterne!

FAQ

Alle Produkte, die du online bestellen kannst, haben wir auch an Lager. Bestellungen, die bis 14:00 Uhr bei uns eingegangen sind und die du bereits mit Kreditkarte, PayPal oder Twint bezahlt hast, werden in der Regel am gleichen Tag bearbeitet und verschickt. Wenn du auf Rechnung bestellst und Neukunde bist, versenden wir, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist.

Lieferpauschale: CHF 7.50
Lieferpauschale für Kleinpakete: CHF 4.50

Bei einem Bestellwert ab CHF 100.00 versenden wir innerhalb der Schweiz und Liechtenstein kostenlos.

Bei vielen Pflegeprodukten hast du die Möglichkeit, Proben zu bestellen. Dazu kontaktierst du uns am besten telefonisch, per E-Mail oder während den Öffnungszeiten über den Online-Chat.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
r
roger_g3

Seit einem Monat habe ich Rasurpinsel und Hobel derselben Variante im Besitz. Beides Top, aber hier gehts ja um den Pinsel. Einen Unterschied zwischen Tier- oder Synthethikhaar kann ich leider nicht machen, habe ich mich doch hier direkt für die Kunsthaar-Variante entschieden.
Der Griff ist edel gestaltet; die Ziselierung bietet, wie beim Hobel, einen guten Griff.
Die Wasseraufnahme des Pinsel ist reichlich, auch das Aufschäumen und Verteilen der Rasiercreme oder Seife stellt kein Problem dar. Nach einem Monat Gebrauch kann ich noch gar keine Abnutzungserscheinungen feststellen. Also Style Top, Nutzen Top, 5 Sterne!

Eine Nassrasur ohne Rasierpinsel ist prinzipiell möglich, aber unserer Meinung nach nicht empfehlenswert. Denn warum sollte man(n) auf ein Rasierutensil verzichten, mit dem sich Rasierschaum herrlich schaumig aufschlagen und dann ganz einfach sanft und gleichmässig auf den zu rasierenden Hautpartien verteilen lässt? Diese Herausforderungen meistert unser Mootes Rasierpinsel mit matt verchromtem, anthrazitfarbenem und ziseliertem Griff problemlos und hat zudem noch viel mehr zu bieten.

Auch wenn wir Fans der klassischen Nassrasur sind, sträuben wir uns nicht gegen Innovationen, wenn diese einfach besser sind. Deshalb verwenden wir für den Rasierpinselkopf auch kein echtes Tierhaar, sondern eine spezielle Kunstfaser. Diese ist im Vergleich deutlich langlebiger und robuster, sodass Du noch länger Freude an Deinem neuen Rasierpinsel haben kannst. In Disziplinen wie Wasseraufnahme oder Hautgefühl ist die Kunstfaser mindestens so gut wie das beste Tierhaar. Gleichzeitig muss kein Tier für Deine glatte Haut oder Deinen perfekt gestutzten Bart leiden. Wir finden, das alles rechtfertigt die Verwendung einer Alternative zum Echthaar.

Punkten kann der Mootes Rasierpinsel aber nicht nur durch seine inneren Werte – etwa durch die rostfreien Komponenten – sondern auch visuell. Das beginnt bei der stylishen Farbgestaltung. Der Kontrast zwischen dem anthrazitfarbenen Griffstück und der chromfarbenen Einfassung sorgt für eine reizvolle Optik. Zudem ist der Griff auch noch ziseliert. Das sieht toll aus, vermittelt ein ansprechendes Hautgefühl und sorgt dafür, dass der Rasierpinselgriff gut in Deiner Hand liegt. Das passende Gegenstück zu diesem Rasierpinsel – nämlich den Mootes Rasierhobel mit matt verchromtem, anthrazitfarbenem und ziseliertem Griff – bieten wir Dir übrigens auch in unserem Shop an.

Als Verpackung für unsere Mootes Rasierpinsel verwenden wir natürlich nicht schnödes Plastik. Stattdessen setzen wir auf eine Kartonbox, die im attraktiven Retro-Look gestaltet ist. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ökologisch sinnvoll. Zudem eignet sich die schicke Box prima als ansprechende Geschenkverpackung.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
r
roger_g3

Seit einem Monat habe ich Rasurpinsel und Hobel derselben Variante im Besitz. Beides Top, aber hier gehts ja um den Pinsel. Einen Unterschied zwischen Tier- oder Synthethikhaar kann ich leider nicht machen, habe ich mich doch hier direkt für die Kunsthaar-Variante entschieden.
Der Griff ist edel gestaltet; die Ziselierung bietet, wie beim Hobel, einen guten Griff.
Die Wasseraufnahme des Pinsel ist reichlich, auch das Aufschäumen und Verteilen der Rasiercreme oder Seife stellt kein Problem dar. Nach einem Monat Gebrauch kann ich noch gar keine Abnutzungserscheinungen feststellen. Also Style Top, Nutzen Top, 5 Sterne!