Zum Hauptinhalt wechseln
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe
Rasieröl aus der Schweiz - 100% natürliche Inhaltsstoffe

Rasieröl - Mootes

Art.-Nr.: MO-RAOE2007-50-1
CHF 29.50
Inklusive Steuern.

Du bist kein Schaumschläger, sondern willst auch beim Rasieren beste Qualität zum fairen Preis? Dann ist unser Mootes Rasieröl perfekt für Dich. Wir stellen es für Dich in Handarbeit komplett in der Schweiz her und verwenden dafür weder künstliche Duftstoffe noch Konservierungsmittel oder Farbstoffe, sondern ausschliesslich hochwertige und natürliche Inhaltsstoffe. Die Anwendung ist kinderleicht: Massiere es einfach direkt vor der Rasur kurz in Deine leicht angefeuchtete Haut und Du wirst sofort den Unterschied zu herkömmlichen Produkten erleben.

Was unser Rasieröl so besonders macht, ist die ausgewogene Kombination ausgewählter ätherischer Öle.

Pfefferminzöl

Pfefferminzöl verströmt nicht nur einen würzigen Geruch, sondern kühlt auch Deine Haut angenehm und wirkt zudem beruhigend.

Zitronenöl

Zitronenöl bereichert den Duft dieses Rasieröls zusätzlich um fruchtig-frische Nuancen und bekämpft nebenbei Pickel.

Traubenkernöl

Wir haben zwar nichts gegen Falten, aber die bekommen wir doch ohnehin früh genug. Deswegen setzen wir auf Traubenkernöl, das Deine Haut auf natürliche Weise weich macht und sie glättet sowie strafft – ganz so, wie die meisten Ladies es lieben.

Aprikosenöl

Unsere Haut ist ständig schädigenden Umwelteinflüssen ausgesetzt. Gut also, dass Aprikosenöl – bzw. die darin enthaltene Linolsäure – geschädigte Hautzellen repariert und die Haut zudem noch mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt.

Sojaöl

Das enthaltene Sojaöl macht Deine Haut nicht nur geschmeidiger, sondern wirkt auch unterstützend bei der Erneuerung der Hautzellen.

Olivenöl

Olivenöl enthält wertvolle Antioxidantien, die als Schutzschild gegen freie Radikale wirken.

Das Extrakt der Ringelblume (Calendula officinalis) beschleunigt die Heilung kleiner Wunden – die können beim Rasieren ja mal vorkommen – und wirkt antimikrobiell sowie entzündungshemmend.

„Moment, aber was ist dieses Tocopherol?“, wirst Du Dich beim Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe vielleicht fragen. Kommen wir etwa doch nicht ganz ohne künstliche Zusätze aus? Doch, das schaffen wir. Tocopherol ist nur ein anderer Name für Vitamin E. Als Antioxidans dient es ebenfalls dem Schutz Deiner Haut. Das war es. Mehr ist im Mootes Rasieröl nicht enthalten. Teste es und erlebe den Unterschied.

Customer Reviews

Based on 8 reviews
75%
(6)
25%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
K
Kevin Britt

Macht die Barthaare nach kurzer Einwirkzeit schön weich so dass das Messer ohne grossen Widerstand durch die Hhare gleitet. Der Rest kann dann einfach verrieben werden für eine leichte Pflege. Tolles Produkt.

M
Markus Inauen

Ist ein sehr gutes Rasieröl. Nutze es zusammen mit einer Rasierseife. Duftet angenehm und beruhigt die Haut.

c
cedrikbrunner

Habe sehr sensible Haut und daher hatte ich schon länger Probleme bei den Konturen rasieren. Jetzt wasche ich mein Gesicht mit warmen Wasser, Öl verteilen, während dem Einwirken Zähne putzen und danach gleitet es perfekt!

Der Pumpspender könnte noch besser sein, vorher hatte ich eins mit Pipette (30ml). Es kommt sehr viel raus und die Dosierung ist schwer zu steuern.

e
eb

Edit:

Nach nun ca. einem Jahr im Einsatz immer noch ein überzeugt von dem Öl. Da ich es so toll fand, kaufte ich nun die 50 ML Variante. Meine Bewertung bezieht sich somit auf das grosse Fläschchen.

Nun ein kleines "ABER" im Vergleich zu meiner letzten Bewertung: Das neue weisse Design gefällt mir gar nicht. Vorher hat sich echt jemand Mühe gegeben (das grün-schwarze Design). Aber jetzt sieht es aus, als hätte ein kleines Kind in Word auf weissem Grund ein schwarzes Clipart eingefügt. Nun ja, das ist sehr subjektiv. Es hat aber auch sehr viele Luftbläschen unter der Etikette. Wieder, als hätte ein kleines Kind "gjuflet" und die Etikette ganz schnell drauf geklebt. Das reicht beides natürlich nicht für einen Stern Abzug, obwohl optisch sehr unschön.

Was mich aber wirklich stört und 1 Stern kostet: Die 50 ML Variante hat einen Pumpspender – und zwar so einen richtig schlechten – und keine Pipette mehr. Es sind keine feinen Dosierungen mehr möglich. Der Pumpspender hat einen ungewohnt starken Widerstand. So drückt man langsam mit steigendem Druck drauf, ohne dass dabei aber die Kolbenstange eintaucht, bis plötzlich der Pumpspender ruckartig nachgibt und ein grosser Spritzer Öl mit viel Druck austritt. Habe ich mit der Pipette vorher ein paar Tropfen auf meine Finger gegeben, halte ich inzwischen meine ganze Handfläche darunter, da der Ölspritzer beinahe unkontrolliert aus dem Fläschchen "schiesst". So verbraucht man natürlich viel mehr Öl und habe die ganze Hand voll.

Ich rate somit dringend von der 50 ML Variante ab!

D
Domenic Vogler

Ich nehme es vor der Nassrasur, danach eine gute Rasierseife. Das Öl riecht super, macht das Haar weich, die Klinge gleitet schön. Macht eine schöne Haut, juckt nicht, gibt ein sehr angenehmes Hautgefühl! Ganz ehrlich; das Öl ist genial! Das Beste Produkt, dass ich für meinen Körper jemals gekauft hab.

FAQ

Alle Produkte, die du online bestellen kannst, haben wir auch an Lager. Bestellungen, die bis 14:00 Uhr bei uns eingegangen sind und die du bereits mit Kreditkarte, PayPal oder Twint bezahlt hast, werden in der Regel am gleichen Tag bearbeitet und verschickt. Wenn du auf Rechnung bestellst und Neukunde bist, versenden wir, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist.

Lieferpauschale: CHF 7.50
Lieferpauschale für Kleinpakete: CHF 4.50

Bei einem Bestellwert ab CHF 100.00 versenden wir innerhalb der Schweiz und Liechtenstein kostenlos.

Bei vielen Pflegeprodukten hast du die Möglichkeit, Proben zu bestellen. Dazu kontaktierst du uns am besten telefonisch, per E-Mail oder während den Öffnungszeiten über den Online-Chat.

Customer Reviews

Based on 8 reviews
75%
(6)
25%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
K
Kevin Britt

Macht die Barthaare nach kurzer Einwirkzeit schön weich so dass das Messer ohne grossen Widerstand durch die Hhare gleitet. Der Rest kann dann einfach verrieben werden für eine leichte Pflege. Tolles Produkt.

M
Markus Inauen

Ist ein sehr gutes Rasieröl. Nutze es zusammen mit einer Rasierseife. Duftet angenehm und beruhigt die Haut.

c
cedrikbrunner

Habe sehr sensible Haut und daher hatte ich schon länger Probleme bei den Konturen rasieren. Jetzt wasche ich mein Gesicht mit warmen Wasser, Öl verteilen, während dem Einwirken Zähne putzen und danach gleitet es perfekt!

Der Pumpspender könnte noch besser sein, vorher hatte ich eins mit Pipette (30ml). Es kommt sehr viel raus und die Dosierung ist schwer zu steuern.

e
eb

Edit:

Nach nun ca. einem Jahr im Einsatz immer noch ein überzeugt von dem Öl. Da ich es so toll fand, kaufte ich nun die 50 ML Variante. Meine Bewertung bezieht sich somit auf das grosse Fläschchen.

Nun ein kleines "ABER" im Vergleich zu meiner letzten Bewertung: Das neue weisse Design gefällt mir gar nicht. Vorher hat sich echt jemand Mühe gegeben (das grün-schwarze Design). Aber jetzt sieht es aus, als hätte ein kleines Kind in Word auf weissem Grund ein schwarzes Clipart eingefügt. Nun ja, das ist sehr subjektiv. Es hat aber auch sehr viele Luftbläschen unter der Etikette. Wieder, als hätte ein kleines Kind "gjuflet" und die Etikette ganz schnell drauf geklebt. Das reicht beides natürlich nicht für einen Stern Abzug, obwohl optisch sehr unschön.

Was mich aber wirklich stört und 1 Stern kostet: Die 50 ML Variante hat einen Pumpspender – und zwar so einen richtig schlechten – und keine Pipette mehr. Es sind keine feinen Dosierungen mehr möglich. Der Pumpspender hat einen ungewohnt starken Widerstand. So drückt man langsam mit steigendem Druck drauf, ohne dass dabei aber die Kolbenstange eintaucht, bis plötzlich der Pumpspender ruckartig nachgibt und ein grosser Spritzer Öl mit viel Druck austritt. Habe ich mit der Pipette vorher ein paar Tropfen auf meine Finger gegeben, halte ich inzwischen meine ganze Handfläche darunter, da der Ölspritzer beinahe unkontrolliert aus dem Fläschchen "schiesst". So verbraucht man natürlich viel mehr Öl und habe die ganze Hand voll.

Ich rate somit dringend von der 50 ML Variante ab!

D
Domenic Vogler

Ich nehme es vor der Nassrasur, danach eine gute Rasierseife. Das Öl riecht super, macht das Haar weich, die Klinge gleitet schön. Macht eine schöne Haut, juckt nicht, gibt ein sehr angenehmes Hautgefühl! Ganz ehrlich; das Öl ist genial! Das Beste Produkt, dass ich für meinen Körper jemals gekauft hab.

Du bist kein Schaumschläger, sondern willst auch beim Rasieren beste Qualität zum fairen Preis? Dann ist unser Mootes Rasieröl perfekt für Dich. Wir stellen es für Dich in Handarbeit komplett in der Schweiz her und verwenden dafür weder künstliche Duftstoffe noch Konservierungsmittel oder Farbstoffe, sondern ausschliesslich hochwertige und natürliche Inhaltsstoffe. Die Anwendung ist kinderleicht: Massiere es einfach direkt vor der Rasur kurz in Deine leicht angefeuchtete Haut und Du wirst sofort den Unterschied zu herkömmlichen Produkten erleben.

Was unser Rasieröl so besonders macht, ist die ausgewogene Kombination ausgewählter ätherischer Öle.

Pfefferminzöl

Pfefferminzöl verströmt nicht nur einen würzigen Geruch, sondern kühlt auch Deine Haut angenehm und wirkt zudem beruhigend.

Zitronenöl

Zitronenöl bereichert den Duft dieses Rasieröls zusätzlich um fruchtig-frische Nuancen und bekämpft nebenbei Pickel.

Traubenkernöl

Wir haben zwar nichts gegen Falten, aber die bekommen wir doch ohnehin früh genug. Deswegen setzen wir auf Traubenkernöl, das Deine Haut auf natürliche Weise weich macht und sie glättet sowie strafft – ganz so, wie die meisten Ladies es lieben.

Aprikosenöl

Unsere Haut ist ständig schädigenden Umwelteinflüssen ausgesetzt. Gut also, dass Aprikosenöl – bzw. die darin enthaltene Linolsäure – geschädigte Hautzellen repariert und die Haut zudem noch mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt.

Sojaöl

Das enthaltene Sojaöl macht Deine Haut nicht nur geschmeidiger, sondern wirkt auch unterstützend bei der Erneuerung der Hautzellen.

Olivenöl

Olivenöl enthält wertvolle Antioxidantien, die als Schutzschild gegen freie Radikale wirken.

Das Extrakt der Ringelblume (Calendula officinalis) beschleunigt die Heilung kleiner Wunden – die können beim Rasieren ja mal vorkommen – und wirkt antimikrobiell sowie entzündungshemmend.

„Moment, aber was ist dieses Tocopherol?“, wirst Du Dich beim Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe vielleicht fragen. Kommen wir etwa doch nicht ganz ohne künstliche Zusätze aus? Doch, das schaffen wir. Tocopherol ist nur ein anderer Name für Vitamin E. Als Antioxidans dient es ebenfalls dem Schutz Deiner Haut. Das war es. Mehr ist im Mootes Rasieröl nicht enthalten. Teste es und erlebe den Unterschied.

Customer Reviews

Based on 8 reviews
75%
(6)
25%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
K
Kevin Britt

Macht die Barthaare nach kurzer Einwirkzeit schön weich so dass das Messer ohne grossen Widerstand durch die Hhare gleitet. Der Rest kann dann einfach verrieben werden für eine leichte Pflege. Tolles Produkt.

M
Markus Inauen

Ist ein sehr gutes Rasieröl. Nutze es zusammen mit einer Rasierseife. Duftet angenehm und beruhigt die Haut.

c
cedrikbrunner

Habe sehr sensible Haut und daher hatte ich schon länger Probleme bei den Konturen rasieren. Jetzt wasche ich mein Gesicht mit warmen Wasser, Öl verteilen, während dem Einwirken Zähne putzen und danach gleitet es perfekt!

Der Pumpspender könnte noch besser sein, vorher hatte ich eins mit Pipette (30ml). Es kommt sehr viel raus und die Dosierung ist schwer zu steuern.

e
eb

Edit:

Nach nun ca. einem Jahr im Einsatz immer noch ein überzeugt von dem Öl. Da ich es so toll fand, kaufte ich nun die 50 ML Variante. Meine Bewertung bezieht sich somit auf das grosse Fläschchen.

Nun ein kleines "ABER" im Vergleich zu meiner letzten Bewertung: Das neue weisse Design gefällt mir gar nicht. Vorher hat sich echt jemand Mühe gegeben (das grün-schwarze Design). Aber jetzt sieht es aus, als hätte ein kleines Kind in Word auf weissem Grund ein schwarzes Clipart eingefügt. Nun ja, das ist sehr subjektiv. Es hat aber auch sehr viele Luftbläschen unter der Etikette. Wieder, als hätte ein kleines Kind "gjuflet" und die Etikette ganz schnell drauf geklebt. Das reicht beides natürlich nicht für einen Stern Abzug, obwohl optisch sehr unschön.

Was mich aber wirklich stört und 1 Stern kostet: Die 50 ML Variante hat einen Pumpspender – und zwar so einen richtig schlechten – und keine Pipette mehr. Es sind keine feinen Dosierungen mehr möglich. Der Pumpspender hat einen ungewohnt starken Widerstand. So drückt man langsam mit steigendem Druck drauf, ohne dass dabei aber die Kolbenstange eintaucht, bis plötzlich der Pumpspender ruckartig nachgibt und ein grosser Spritzer Öl mit viel Druck austritt. Habe ich mit der Pipette vorher ein paar Tropfen auf meine Finger gegeben, halte ich inzwischen meine ganze Handfläche darunter, da der Ölspritzer beinahe unkontrolliert aus dem Fläschchen "schiesst". So verbraucht man natürlich viel mehr Öl und habe die ganze Hand voll.

Ich rate somit dringend von der 50 ML Variante ab!

D
Domenic Vogler

Ich nehme es vor der Nassrasur, danach eine gute Rasierseife. Das Öl riecht super, macht das Haar weich, die Klinge gleitet schön. Macht eine schöne Haut, juckt nicht, gibt ein sehr angenehmes Hautgefühl! Ganz ehrlich; das Öl ist genial! Das Beste Produkt, dass ich für meinen Körper jemals gekauft hab.